Das MME-Programm und die Lernräume befinden sich am Lernzentrum Bühlstrasse (LZB). Damit ist die Doppelaufgabe der Betreuung des Lernzentrums verbunden.

Lernzentrum Bühlstrasse/Lehrräume MME-Programm

Die Infrastruktur des Lernzentrums (LZB) wurde von den Studierenden nach wie vor rege genutzt. Die Nachfrage nach Lernkojen hat auch in diesem Jahr das Angebot überstiegen.

MME Programm

  • Das ganze MME Programm Inhaltlich und administrativ leiten;
  • Generellen Studienplan erarbeiten;
  • Neue Kursthemen einführen;
  • Über die Zulassung zum MME Programm entscheiden;
  • Studiengangsteilnehmenden beraten;
  • Lehrkräfte ernennen und Honorare reglen;
  • MME Programm evaluieren, Qualität sicherstellen;
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Website pflegen;
  • Leistungen der Teilnehmenden erfassen;
  • Programmleiterin nimmt mit beratender Stimme an Sitzungen des Advisory Boards und der Studienleitung teil;
  • Drittmittelkonti führen, Kurswochen organisieren.

LZB

  • Leitung und Administration des Betriebs LZB inkl. Türkarten via Visual Web individuell registrieren;
  • LZB während der regulären Arbeitszeit betreuen. Mit individueller Türkarte ist das LZB 7 Tage pro Woche zugänglich.

Teilnehmende/Diplomabschlüsse 2016

  • 2016 haben die Teilnehmenden des 13. Programmzyklus die sechs Kurswochen des ersten Studienjahrs absolviert. Von den 24 Teilnehmenden waren 16 Frauen, 8 Männer.
  • 20 Teilnehmende haben ihren Wohnort in der Schweiz, 3 in Deutschland und 1 Person in Österreich.
  • MME Diplome wurden 2016 an 10 Teilnehmende aus vorherigen Programzyklen verliehen.

Kontakt

Dr. phil-nat. MME Sandra Trachsel Leiterin MME-Programm

+41 31 631 41 19
sandra.trachsel (at) iml.unibe.ch